News

Weltcupfinale: Beste Bedingungen für die Pferde in Omaha

„Viel besser als in Las Vegas“, das hört man überall auf die Frage beim Weltcupfinale, wie denn die Pferde untergebracht seien. Es gibt sogar Plätze zum Grasen lassen, wenn nur das Wetter mitspielen würde. Mag es auch draußen gießen, schon bei der Familiarization, dem ersten Training in der Arena, brandete Applaus auf bei Lektionen wie Trabtraversale oder Halten.

EPO-Doping: FEI fällt Urteil über Distanzreiter und -trainer

Bei den Pferden Sur, geritten von Abdulla Mubarak Rashed Al Khaili (UAE), und Centurion unter Mohd Butti Ghemran Al Qubaisi (UAE) fielen vor knapp einem Jahr im Rahmen eines CSI*-Rennens in Doha bei der Dopingprobe auf. Nun hat der Weltreiterverband (FEI) sein Urteil gefällt.

Herpes-Fälle in Hamburg

Neun Pferde zeigen auf der Hamburger Reitanlage Alter Eichenhof Symptome einer Herpes-Erkrankung. Bei einem Pferd wurde der Verdacht nun bestätigt.

#notoharmonization: Statement der FEI

In den letzten Wochen schlugen die Pläne des Weltreiterverbandes FEI zur geplanten Harmonisierung der Nenngelder im Springsport hohe Wellen. Jetzt gibt FEI-Präsident Ingmar de Vos ein Statement dazu ab.