News

Deutsche Dressurequipe: Gold bei Europameisterschaft

Europameister mit Ansage und mit Weile: Deutschland hat mit einem Abstand von mehr als 13 Punkten den Titel in Göteborg gewonnen. Das Team setzte sich vor die Dänen und die Equipe der Gastgeber Schweden. Dorothee Schneider wurde Sechste und lieferte damit das Streichergebnis, darf aber im Grand Prix Special um den Einzeltitel starten.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.

Elite-Fohlenauktion in Dänemark

So klein die Population des Dänischen Warmbluts sein mag, so erfolgreich ist die Zucht bei unseren Nachbarn im Norden. Einige der besten Fohlen dieses Jahrgangs kommen am 26. August in Vilhelmsborg unter den Hammer.

EM Göteborg: Deutschland klar in Führung nach Tag eins

Erst hat Helen Langehanenberg, dann Dorothee Schneider abgeliefert bei der Europameisterschaft in Göteborg. Schneider sicherte als letzte Starterin am ersten Dressurtag die Führung der deutschen Mannschaft. Platz zwei halten vorerst die Niederländer. Eine Schweizerin wurde wegen Bluts am Maul abgeklingelt.

Deutsches Para-Team knapp an Medaille vorbei

In der Mannschaftswertung der Europameisterschaften der Reiter mit Behinderung ist die deutsche Abordnung knapp an der Bronzemedaille vorbeigeschrammt. Hinter den Briten, den Dänen und der Equipe der Niederlande reichte es für Platz vier.

Dressur

Apache verletzt – doch keine EM für Emmelie Scholtens

Apache verletzt – doch keine EM für Emmelie Scholtens

Die Niederlande haben vor den Europameisterschaften der Dressurreiter in Göteborg mit Ausfällen zu kämpfen. Nachdem Hans Peter Minderhouds Johnson sich am Huf verletzt hatte, ist nun auch Reservist Apache von Emmelie Scholtens nicht einsatzbereit. Jetzt muss der zweite Ersatzreiter ran.

Springen

Vielseitigkeit

EM Strzegom: Ernüchterung nach dem Gelände

EM Strzegom: Ernüchterung nach dem Gelände

Die EM der Vielseitigkeit begann märchenhaft, Weltrekord-Führung des deutschen Teams nach der Dressur. Im Gelände wurden die Karten heute nochmal neu gemischt, die Deutschen haben ihre Führung abgegeben, vorerst. Denn abgerechnet wird im morgigen Springen.

Zucht

PS Online-Fohlenauktion, die Zweite

PS Online-Fohlenauktion, die Zweite

Nachdem der Prototyp gut ankam, läuft nun schon die zweite PS Online-Fohlenauktion, bei der Nachwuchs von Hengsten der Station Schockemöhle unter den Hammer kommen.

Pferde & Leute

10 Dinge über Bettina Hoy – die, die niemals aufgibt

10 Dinge über Bettina Hoy – die, die niemals aufgibt

Bettina Hoy hätte heute die Chance gehabt, einen weiteren Schritt in Richtung Europameister-Titel zu machen. Es wäre ihr zweiter nach 20 Jahren gewesen. Und sie hätte es so verdient gehabt! Doch es hat nicht sollen sein. Wir wollen trotzdem oder vielmehr gerade deshalb einen Blick auf die Karriere und das Leben dieser einzigartigen Kämpferin werfen.

Mehr Sport

Sport am Wochenende

Sport am Wochenende

Nachwuchseuropameisterschaften in Dressur und Springen, FEI-Nationenpreis in Dublin (ohne deutsche Beteiligung), Turnier der Sieger in Münster, Global Champions Tour in Valkenswaard und, und, und.

Neuste Videos

Münster: Dorothee Schneider mit zwei Siegen zum Auftakt und mehr

Münster: Dorothee Schneider mit zwei Siegen zum Auftakt und mehr

Die dreifachen Weltmeister sind wieder da! Dorothee Schneider und Sezuan sicherten sich beim Turnier der Sieger in Münster die erste Prüfung des Turniers. Und auch im Grand Prix stand Schneider ganz rechts in der Siegerehrung. Schließlich wurden heute auch die Sieger in „Westfalen-Wappen“ und „Optimum“ gekürt.