Pferde und Leute

Reiten in Mecklenburg-Vorpommern: Auf vier Hufen in den Traumurlaub

Begleitet vom Schnauben des Tieres unter Euch, dem Knirschen von Leder und dem einladenden Morgenlicht liegt der sandige Weg noch unberührt da. Er ist breit genug, damit zwei Pferde entspannt neben einander reiten können – und er ist nur eine Etappe von über 6.400 Kilometern Reit- und Fahrwegen, die Euch und Euren Vierbeiner bei einem Pferdeurlaub in Mecklenburg-Vorpommern erwarten.  Mehr …

Infektiöse Anämie: Mehraufwand durch neue Verordnung für Turniere und Zuchtschauen

Stell Dir vor es ist Turnier, oder Fohlenschau, oder Lehrgang und es gibt(noch) mehr Bürokratie. Genau so wird es zukünftig sein. Denn es gibt eine neue „Einhufer-Blutarmut-Verordnung“. Die Bundesländer haben beschlossen, dass bei jeder überregionalen Veranstaltung mit Pferden oder Ponys aus verschiedenen Beständen ein Register mit Pferdedaten geführt werden muss. Dagegen hat sich die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ausgesprochen.  Mehr …