Blog

Ein Pony namens Legend

Pferde, die Geschichten schreiben, das sind nicht nur die Sieger im Großen Preis von Aachen oder dem Three-Day-Event in Badminton, das sind nicht nur die Geschichten von Olympiamedaillen oder Millionenpreisgeldern. Auch eine Nummer kleiner  kommt manchmal ganz groß raus. Wie in der Geschichte von meiner Freundin Elizabeth Kitson und ihrem Pony Legend.  Mehr …

Achaz von Buchwaldt – Vertrauen ist das Beste!

Diverse Springreiter starten mit ihren Pferden Woche für Woche bei einem anderen großen Turnier. Diese Woche USA, nächste Woche Asien. Alltag. Es geht mitunter um Millionenbeträge. Und doch sind ihre Pferde für sie viel mehr als Sportgeräte. Einen Beitrag zum Thema lesen Sie in St.GEORG 3/19. Hier ein kleiner Vorgeschmack mit einer besonderen Reiter-Pferd-Beziehung aus früheren Zeiten.  Mehr …

In Holstein brennt die Hütte nach Provisions-Affäre

Nichts ist momentan in Holsteiner Verband mehr so wie es mal war. Nachdem bekannt wurden, dass Vorsitzender Thies Beuck und Vorstandsmitglied Timm Peters ihrem Kollegen Christian Dietz Provisionen für an seine Kunden verkauften Pferde genehmigt hatten, kam es zum Eklat. Der Vorstand sah sich genötigt, genötigt geschlossen zurückzutreten. Prominente Züchter drohten mit Austritt aus dem Verband. Anschuldigungen und generelle Missstimmung nehmen täglich zu. St.GEORG Herausgeberin Gabriele Pochhammer fasst den Unmut zusammen – und hat neue Stimmen aus dem Land zwischen den Meeren eingefangen.  Mehr …

Das Reiterleben nach dem WM-Titel – im Gespräch mit Simone Blum

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, sagt der Volksmund. Doch trotz Sturz in Verona und schleifenlosem Auftritt im Stuttgarter Weltcup-Springen darf man nicht außer Acht lassen, dass Weltmeisterin Simone Blum und Alice auch schon vor Tryon herausragende Erfolge hatten. Mit der neuen Rolle als Weltmeisterin umzugehen, ist aber noch einmal eine eigene Herausforderung jenseits des Sports, wie die Bayerin am Rande der Stuttgart German Masters verriet.  Mehr …

Die Young Riders Academy feiert Jubiläum

Die Young Riders Academy gibt dem talentierten Springreiternachwuchs die Chance, quasi unter Anleitung in den ganz großen Sport hereinzuwachsen. Nicht nur die frischgebackene WM-Medaillengewinnerin Laura Klaphake zählt zu den ehemaligen Stipendiantinnen. St.GEORG-Herausgeberin Gabriele Pochhammer war beim Jubiläum dabei.  Mehr …