Ausgezeichnet: FAB-Vorsitzender Wolfgang Maus

Wolfgang Maus (li.) freut sich über die Auszeichnung.

Die Ehrennadel mit Lorbeerkranz des Pferdesportverbandes Rheinland erhielt der Vorsitzende des Förderkreises für Amateur- und Berufsreitsport (FAB), Wolfgang Maus. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich der FAB-Gründer für faire Amateur-Bedingungen auf Turnieren.

In seiner Laudatio würdigte PSVR-Präsident Dr. Matthias Söffing die Arbeit, die Wolfgang Maus, aber auch der zweite Vorsitzende des FAB, Martin Meister, geleistet hatten. Und die schon mehr als 20 Jahre andauert: Denn bereits Anfang der 1990er-Jahre hatte Wolfgang Maus Thesen aufgestellt für die Restrukturierung von „berufsmäßiger Reiterei“ und „Amateurreiterei“. Vor 20 Jahren fand das erste reine Amateur-Turnier statt, 1997 wurde dann der FAB gegründet mit Wolfgang Maus als erstem Vorsitzenden.

St.GEORG gratuliert zur Auszeichnung!

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.