Alle Beiträge von: Redaktion

Pferdeosteopathie – Schmerzen lindern und Blockaden lösen

Pferdeosteopathie – Schmerzen lindern und Blockaden lösen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die zu Störungen im Bewegungsapparat des Pferdes führen können. Denn Unrittigkeit, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen entstehen meistens durch blockierte Gelenke und verspannte Muskulatur. Das Ziel der Pferdeosteopathie ist es, die Funktionsfähigkeit des Gewebes zu verbessern, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Blockaden zu lösen.

Equines Metabolisches Syndrom (EMS) beim Pferd

Equines Metabolisches Syndrom (EMS) beim Pferd

Starkes Übergewicht und zu wenig Bewegung belasten den gesamten Organismus des Pferdes. Immer häufiger wird als Folge darauf die Stoffwechselerkrankung Equines Metabolisches Syndrom, kurz EMS, diagnostiziert. EMS geht mit Fettleibigkeit, Insulinresistenz und Hufrehe einher

Ausgangssperre wegen Corona: Was wird mit den Pferden?

Ausgangssperre wegen Corona: Was wird mit den Pferden?

Nun ist es auch bei uns so weit: Bundesweit wurden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen eingeführt. Einkaufen ja, zur Arbeit gehen nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Und die Pferde? Die müssen natürlich trotzdem versorgt werden! Alles, was Sie jetzt wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Pferderennen: Die Queen und ihr Millionengeschäft

Pferderennen: Die Queen und ihr Millionengeschäft

Queen Elizabeth II. ist eine Pferdefrau durch und durch, das ist kein Geheimnis. Noch heute steigt die 93-Jährige selbt in den Sattel ihrer geliebten Fellponys. Was vielleicht nicht jeder weiß: Ihre Majestät hat mit dem Pferdesport bereits Millionen verdient.