Kevin Staut

Kevin Staut

Geburtsdatum
15.11.1980
Land
Frankreich
Website

Eine neue Technik erlernen ist schwer. Du musst hart arbeiten und sehr streng mit dir selber sein. Das Ziel ist es, in der Lage zu sein schwere Dinge leicht zu nehmen und das erfordert Sensibilität. Um tatsächlich ein guter Reiter zu sein, brauchst du einen Mix aus Technik und Gefühl.

Obtaining a good technique is difficult. You have to work hard and be very strict with yourself. The goal is to be able to do difficult things easily and this requires sensitivity. In fact, to be a good rider, you need a mix of technique and feeling."

animoitalia.com, 09 Mar 2015

Top Pferde

Reveur de Hurtebise H D C

Belgischer Wallach von Kashmir van’t Schuttershof geboren am 10.06.2001.

Silvana HDC

KWPN-Stute geboren am 10.04.1999.

Calevo 2

Oldenburger Wallach v. Casall Ask, geboren 2009. Züchter ist Reimer Detlef Hennings.

BIOGRAFIE

  • Geboren in Le Chesnay, Frankreich
  • 1987 zu seinem Großvater gezogen
  • 11-jährig Reitbeginn
  • 14-jährig erstes Turnier
  • 1997 Studium und Bachelor der Literatur
  • 1993-2001 training bei Patrice Delaveau, Michel Hecart, Michel Robert, Albert Voom und Hubert Bourdy
  • 2002 eigenes Unternehmen: „Ecurie Kevin Staut“
  • 2008-2012 ritt er für „Haras de Hus“
  • Trainer: Henk Nooren und Tjark Nagel

Die größten Erfolge

2019Europameisterschaften Rotterdam (NED)Mannschaft Platz 4, Einzel Platz 17 mit Calevo 2
2019Weltcup-Finale Göteborg (SWE)26. Platz mit Cannary
2018Weltreiterspiele Tryon (USA)Mannschaft Platz 9, Einzel Platz 38 mit Reveur de Hurtebise H D C
2018Weltcup-Finale Paris (FRA)21. Platz mit Reveur de Hurtebise H D C
2017Europameisterschaft Göteborg (SWE)Mannschaft Rang 7 und Einzel Platz 28 mit Reveur de Hurtebise H D C
2017Weltcup-Finale Omaha (USA)11. Platz mit Reveur de Hurtebise H D C
2016Olympische Spiele Rio de Janeiro (BRA)Mannschaft Sieg und Einzel Rang 22 mit Reveur de Hurtebise H D C
2016Weltcupfinale Göteborg (SWE)Platz 17 mit For Joy Van't Zorgvliet H D C
2015Europameisterschaften Aachen (GER)Mannschaft Fünfter, Einzel Platz 10 mit Reveur de Hurtebise H D C
2015Weltcupfinale Las Vegas (USA)Platz 17 mit Qurack de Malaise und Silvana
2014Weltreiterspiele Caen (FRA)Mannschaft Silber, Einzel Platz 22 mit Reveur de Hurtebise H D C
2014Weltcupfinale Lyon (FRA)Platz 21 mit Silvana
2013Weltcupfinale Göteburg (SWE)Platz 3 mit Silvana
2013Europameisterschaften Herning (DEN)Mannschaft Vierter, Einzel Platz 37 mit Silvana
2012Olympische Spiele London (GBR)Mannschaft Platz 12, Einzel Platz 34 mit Silvana
2012Weltcupfinale ’s-Hertogenbosch (NED)Platz 5 mit Silvana
2011Europameisterschaften Madrid (ESP)Mannschaft Silber, Einzel Platz 14 mit Silvana
2011Weltcupfinale Leipzig (GER)Platz 6 mit Silvana
2010Weltreiterspiele Lexington (USA)Mannschaft Silber, Einzel Platz 15 mit Silvana
2010Weltcupfinale Geneva (CHE)Platz 7 mit Silvana
2009Europameisterschaften Windsor (GBR)Mannschaft Fünfter, Einzel Gold mit Kraque Boom
2007Europameisterschaften Mannheim (GER)Mannschaft Platz 12, Einzel Platz 35 mit Kraque Boom
2001Europameisterschaften Gijon (ESP)Einzel Platz 42 mit Walnut Delight
2000Europameisterschaften Hartpury (GBR)Mannschaft Gold, Einzel Platz 14 mit Crocodile Man

Beiträge über Kevin Staut