Christopher Burton

Christopher Burton

Geburtsdatum
22.11.1981
Land
Australien
Website

Gebe niemals deine Träume auf – und vergiss niemals, saubere Unterwäsche einzupacken.

Never give up on your dreams and never forget to pack clean underwear.

Athlete,04 Jul 2012

Top Pferde

Graf Liberty

Irischer Sportwallach v. Limmerick (geb. 2005), bis auf Vier Sterne-Niveau erfolgreich.

TS Jamaimo

Vollblut Wallach v. Urgent Request xx, geboren 1999, siegreich in Vier Sterne-Prüfung

Tempranillo

Sportpferd aus britischer Zucht (geb. 2002), Vater ist der Hengst Lagos, siegreich in Drei Sterne-Kurzprüfung, ging bis 2013 unter dem Schweden Ludwig Svennerstal

BIOGRAFIE

  • Geboren in Toowoomba, Queensland
  • dreijährig Reitbeginn auf eigenem Pony
  • 2012 Umzug nach Großbritannien, um sich auf die olympischen Spiele vorzubereiten
  • Zweitwohnsitz in Wilberforce, Australien
  • Trainer: Brett Parbery

 

Die größten Erfolge

2015CCI4* Burghley (GBR)Platz drei (Jamaimo) und vier (Haruzac)
2014Weltreiterspiele Caen (FRA)Mannschaft Vierter (Jamaimo)
2012Olympische Spiele London (GBR)Mannschaft Sechster, Einzel Platz 16 (Holstein Park Leilani)
2010CCI4* Adelaide (AUS)Platz zwei (Newsprint)
2008CCI4* Adelaide (AUS)Sieg (Newsprint)
2010Weltreiterspiele LexingtonEinzel Platz 48

Persönliches

Sein Ritual: Er putzt seine Stiefel, wenn er nervös ist. Er war bei fünf von sechs Vier Sterne-Events am Start: Pau (FRA), Adelaide (AUS), Badminton (GBR), Burghley (GBR) und Luhmühlen.

Beiträge über Christopher Burton