Nachwuchsdressurreiter für Preis der Zukunft 2019 benannt

erbelindaeinzelaufgabzosy4

Linda Erbe und Fierro, Silbermedaillengewinner in der Kür bei den Europmeisterschaften der Junioren 2017 in Roosendaal. (© Mirka Nilkens)

Die Namen derjenigen Reiterinnen und Reiter, die Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen auf Lehrgängen für den „Preis der Zukunft“ sichten möchte, stehen fest.

Mit dem „Preis der Zukunft“ Dressur startet das Jahr der Nachwuchsdressurreiter traditionell in Münster. Deutschlands beste Junioren und Jungen Reiter des Vorjahres werden in die Halle Münsterland zum K&K-Cup gebeten (9. bis 13. Januar 2019). Wer dabeisein darf, entscheidet sich nach einem Sichtungslehrgang in Warendorf. Für den hat Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen nun die Einladungen verschickt.

Berücksichtigt werden Junge Reiter, die 2018 bei Championaten und Deutschen Meisterschaften erfolgreich waren sowie Junioren mit entsprechenden Erfolgen in ihrer Altersklasse, die in diesem Jahr als Junge Reiter an den Start gehen. Gleiches gilt für Ponyreiter, die zukünftig mit Großpferden an den Start gehen.

Zum Vorbereitungslehrgang der Junioren (9. bis 11. November) sind eingeladen:

Jana Schrödter/Der Erbe
Moritz Treffinger/Freddie M
Emma Gömmer/Sir Robin of Loxley
Sophia Ritzinger/Romano
Elisabeth von Wulffen/Babylon
Lily Bendig/Boscolo
Valentina Pistner/Flamboyant OLD
Henri Schamburg/Ducati K
Romy Allard/Summer Rose
Isabelle Bottermann/Valencia
Laura-Franziska Riegel/Corlando
Franziska Nölken/Rigamento Royal
Henriette Schmidt/Rocky´s Sunshine
Franziska Haase/Lorentino
Olivia Schmitz-Morkramer/Doraya
Lucie-Anouk Baumgürtel/Sweetheart FH
Anna Middelberg/Bodyguard WF
Michelle Moß/Dancing Queen.

Junge Reiter (30. November bis 2. Dezember)

Raphael Netz/Lacoste
Cosima von Fircks/Diabolo Nymphenburg
Nadine Krause/Dancer
Liselott-Marie Linsenhoff/Danönchen
Lana Raumanns/Feodor Nymphenburg
Semmieke Rothenberger/Geisha und Dissertation
Helen Erbe/Dolce Vita und Bocaccia
Linda Erbe/DSP Fierro
Paulina Holzknecht/Wells Fargo
Laura-Eve Grellmann/Faynaa
Luna Laabs/Wild Willy Granly
Julia Rohmann /Roma Cherie
Anna-Lena Vosskötter/Insterlana
Lia Welschof/Don Windsor OLD und Linus K
Nane Grunwald/Sülberg und Solitaire
Rebecca Horstman/Friend of Mine
Ann-Sophie Lückert/Fairmont
Sophie Reef/Rue Noblesse und Sir Cedric
Marlene Sieverding/Fuerst Levantino
Johanna Sieverding/Lady Danza
Alexa Westendarp/Four Seasons und Der Prinz.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.