Dieter Aldinger wird Turnierleiter der Marbacher Vielseitigkeit

Dieter Aldinger

Dieter Aldinger (© Ingolf Mulle)

Die Marbacher Vielseitigkeit hat demnächst eine vierköpfige Führungsriege mit Nicolai Aldingers Vater Dieter an der Spitze.

Bislang war Wolfgang Leiss für den reibungslosen Ablauf der Marbacher Vielseitigkeit verantwortlich. Doch aufgrund gesundheitlicher Probleme kann er diese Position nicht mehr mit demselben Einsatz wie bislang ausfüllen. Darum hat er selbst darum gebeten, kompetenten Ersatz zu finden.

Den gibt es nun. Und Wolfgang Leiss wird dem neuen Team nach wie vor als Berater zur Seite stehen. Dieter Aldinger ist der erste Vorsitzende der Interessengemeinschaft der Vielseitigkeitsreiter in Baden-Württemberg (IGV), des Veranstalters der Internationalen Marbacher Vielseitigkeit. Als solcher war er zwar auch schon bisher als Turnierleiter im Einsatz, hat nun aber noch mehr Verantwortung als bislang.

Dieter Aldinger betreibt ein Vermessungsbüro und ist ansonsten in der Vielseitigkeitsszene zuhause. Auch über seinen Sohn Nicolai, der bekanntlich als Ausbilder in Luhmühlen ansässig ist, sei er in der Vielseitigkeitsszene gut vernetzt, so die Formulierung in der Pressemitteilung.

Aldinger sagt: „Natürlich ist der Anlass alles andere als erfreulich und wir sind froh, dass Wolfgang Leiss uns auch weiterhin begleitet. Aber ich bin überzeugt davon, dass wir als Turnierleitungsteam für die Qualität des Turniers stehen können und Marbach zukünftig eine Topadresse für internationalen Vielseitigkeitssport sein wird“, so Aldinger.

Ihm zur Seite steht mit Klaus Bauer der Zweite Vorsitzende der IGV, der selbst Vielseitigkeit bis Klasse S geritten ist und eine Tochter hat, die ihm nacheifert. Um die sportfachlichen Aspekte des Turniers kümmert sich ab sofort Iris Goedicke-Ruggaber, Richterin, FEI Steward und selbst im Spring- und im Vielseitigkeitssattel, außerdem Mutter des bis CCI4* erfolgreichen Kai Ruggaber. Nummer vier im Bunde ist Andrea Pfefferkorn, Diplom-Ökonomin, Mutter einer erfolgreich reitenden Tochter und von nun an für den Teil „Finanzen“ zuständig bei der Turnierorganisation.

Die nächste Marbacher Vielseitigkeit findet vom 14. bis 17. Mai 2020 statt. Alle Infos finden sie unter www.eventing-marbach.de.