Neues Pferd für Pieter Devos

Ob Espoir für Devos der Jcakpot werden kann?

Pieter Devos with the Rolex Grand Slam Trophy (© Ob Espoir für Devos der Jcakpot werden kann?)

Der belgische Springreiter Pieter Devos hat für seine Zukunft vorgesorgt. Und zwar in zweifacher Hinsicht.

Denn erst Anfang des Monats haben Pieter Devos und Caroline Poels sich das Ja-Wort gegeben. Und nun hat Devos auch noch ein viel versprechendes neues Pferd im Stall. Es handelt sich um den elfjährigen BWP-Wallach Espoir v. Surcouf de Revel-Laudanum xx-Ramiro Z. Espoir wurde bislang von dem Belgier Oliver Seynhaeve geritten, unter dem er erfolgreich bis Drei-Sterne-Niveau war. Devos hat Anteile an dem Wallach erworben. Die übrigen bleiben im Besitz des vorherigen Besitzers, des Stalls Euro-Equitation.