Neues Pferd für Sanneke Rothenberger

Sanneke Rothenberger und Deveraux

Sanneke Rothenberger und Deveraux auf dem Weg zum Titel bei den ersten U25-Europameisterschaften 2016 in Hagen. (© Thomas Hellmann)

Die U25-Europameisterin Sanneke Rothenberger hat ein Zukunftspferd für sich gefunden.

Es handelt sich um einen sechsjährigen Oldenburger Wallach namens Sankt Anton v. San Amour-Rühmann. Bislang war der Schwarzbraune bis M erfolgreich. Nun soll er bei Familie Rothenberger weiter ausgebildet werden.

Sanneke zeichne „sich durch die große Empathie aus, die sie „mit ihren Pferden empfindet.“ Darum sei es „nicht einfach“ gewesen, für Sanneke ein Pferd zu finden, dass mit ihr „auf einer Wellenlänge“ ist, berichten die Rothenbergers auf ihrer Internetseite.

Gestüt Erlenhof

Neuzugang im Stall Rothenberger: Sankt Anton (© Gestüt Erlenhof)