Coachella: Nayel Nassar gewinnt Eine-Million-Dollar-Grand Prix, Christian Heineking Vierter

14-18-d1696b-nayel-nassar-egy-lordan-hann_large

Nayel Nassar auf Lordan (© Archiv Toffi)

Von Erfolg zu Erfolg reitet aktuell der Ägypter Nayel Nassar mit dem Hannoveraner Lordan. Am vergangenen Wochenende setzten sie ihrer Saison bereits jetzt eine erste Krone auf.

Seit sieben Jahren sind der Ägypter Nayel Nassar und der jetzt 14-jährige Hannoveraner Lordan ein Team. Zur Welt kam der Lordanos-Landor S-Sohn in Deutschland, genauer gesagt auf dem Hof Sosath, wo auch Vater und Großvater gewirkt haben.

Mit Nayel Nassar nahm Lordan an den Weltreiterspielen 2014 in der Normandie teil sowie an zwei Weltcupfinals, einmal in Lyon 2014 und einmal in Omaha 2017. Gerade in den USA sammelten die beiden viele Siege und Platzierungen.

Im Februar gewannen sie das Weltcup-Springen von Thermal, Kalifornien. Und nun der ganz große Coup bei dem mit einer Million US-Dollar dotierten Großen Preis in Coachella. Auf seiner Facebook-Seite schreibt Nassar: „Ich glaube nicht, dass ich jemals die Worte finden werde, um dem heutigen Tag gerecht zu werden. Ich bin so unglaublich stolz auf Lordan und alle, die so hart daran arbeiten, ihn in der Form zu halten, in der er heute ist. Zu gewinnen ist toll. Aber das mit Menschen zu teilen, die man liebt, ist wirklich etwas besonderes.“

Satte 350.000 US-Dollar kassierte Nayel Nassar (umgerechnet ca. 284.500 Euro) für seinen Sieg. Platz zwei ging an den Australier Rowan Willis auf der AES-Stute Blue Movie v. Chacco Blue-Pilot. Die beiden waren erst vor wenigen Wochen siegreich im Großen Preis von Ocala gewesen.

Dritter wurde der Ire Paul O’Shea im Sattel der Holsteiner Contendro-Tochter Skara Glen’s Presence. Dahinter reihte sich mit Christian Heineking ein Deutscher ein. Heineking lebt in den USA und war mit seinem Erfolgspferd vom vergangenen Wochenende, dem OS-Wallach Caruso v. Cash and Carry, im vergangenen Jahr auch beim Weltcup-Finale in Omaha am Start gewesen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.