Neues Toppferd für Christian Ahlmann

Christian Ahlmanns Codex One bekommt Verstärkung für die großen Aufgaben. Ahlmann übernimmt ein bereits in schwersten Springen hoch erfolgreiches Pferd aus dem Stall von Jos Lansink.

Es handelt sich um den elfjährigen BWP-Hengst Epleaser van’t Heike, ein Sohn des For Pleasure aus Lansinks einstiger Spitzenstute Valentina van’t Heike v. Nabab de Reve-Lys de Darmen. Mit Jos Lansinks Bereiter Frank Schuttert im Sattel hatte Epleaser unter anderem im Sommer 2014 den Preis der Aachen-Münchener beim CHIO in Aachen gewonnen, war Vierter im Großen Preis von Maastricht gewesen und Dritter in Liege.

www.worldofshowjumping.com