Vielseitigkeit: Elmar Lesch gewinnt Weltcup-Etappe in Strzegom (POL)

Die zwölfte Station des Vielseitigkeits-Weltcups 2007/2008 im polnischen Strzegom sicherte sich Elmar Lesch auf Finch Hatton vor Dirk Schrade mit Sindy. 

Am Ende hatte der Sieger des CIC*** 64,2 Strafpunkte auf seinem Konto, 3,5 weniger als Dirk Schrade. Der hatte bis zum Abschlussspringen wie der sichere Sieger ausgesehen, handelte sich dann aber vier Abwürfe und fünf Zeitstrafpunkte ein. Platz drei sicherte sich die Schwedin Sara Algotsson auf Robin des Bois (74,4).