Die Sommerauktion in Verden steht vor der Tür

Hannoveraner Verband-Dieta-Denkmal

(© www.st-georg.de)

Der Hannoveraner Verband lädt am 20. Juli zur Sommerauktion in Verden ein. 58 hoffnungsvolle Youngster für Dressur und Springen werden morgen in der Niedersachsenhalle unter den Hammer kommen.

Die Kollektion der Verdener Sommerauktion umfasst 38 Dressur- und 20 Springpferde. Wobei einige der Reitpferde sogar doppelt veranlagt und damit durchaus eine Offerte für den Vielseitigkeitssport sind. Vom dreijährigen Youngster bis zum turnierplatzierten Pferd „zum sofort Durchstarten“ ist für jeden Interessenten etwas Passendes dabei – egal ob Profi, Amateur oder ambitionierter Freizeitreiter.

Alle Pferde sind tierärztlich durchgecheckt und in den letzten Tagen von den Auktionsreitern sorgfältig auf ihren großen Auftritt in der Niedersachsenhalle vorbereitet worden.

Die gesamte Kollektion der Sommerauktion finden Sie hier.