Alexa Westendarp gewinnt Piaff-Förderpreis-Etappe in Elmlohe

16-30-d574b-alexa-westendarp-four-seasons-hann_large

Alexa Westendarp mit Four Seasons. 2016 waren die beiden noch beim Bundeschampionat am Start gewesen. (© Toffi)

Drei Reiterinnen standen bei der Piaff-Förderpreis-Etappe von Elmlohe ganz vorn: Alexa Westendarp siegte vor Felicitas Hendricks und Alina Schrader.  

Piaff-Förderpreis-Etappe Nummer drei nach Mannheim und Balve war an diesem Wochenende das Turnier in Elmlohe. Am besten kam U25 Grand Prix-Reiterin Alexa Westendarp mit den Anforderungen zurecht. Schon in der Vorprüfung war sie mit der Hannoveraner Stute Four Seasons Zweite gewesen. Heute deklassierte sie das Feld: Mehr als 40 Punkte trennten sie von der Konkurrenz. 74,814 Prozent bedeuteten den Sieg für die Fürstenball-Stute. Four Seasons FRH war schon beim Bundeschampionat erfolgreich und ist bei Familie Westendarp zur Wetl gekommen. 2018 und 2019 zählte sie zu den Equipen, die Mannschaftsgold für die deutschen jungen Reiter gewinnen konnte.

Mit 72,837 Prozent wurde Felicitas Hendricks Zweite. Die 22-jährige trainiert bei Christoph Koschel. Sie ritt den Oldenburger Hengst Drombusch v. Destano. Dritte wurde die Deutsche Meisterin Alina Schrader. Die Hamburger Studentin hatte die Oldenburger Stute Paola v. Lord Loxley mit nach Elmlohe gebracht (72,465).

Einen Doppelschlag landeteRaphael Netz. Der 23-jährige Bereiter aus Aubenhausenkam mit Exklusiv BB v. Edward auf 71,977 Prozent, Platz vier. Als Schwangerschaftsvertretung darf „Raphi“ auch Jessica von Bredow-Werndls Ferdinand BB reiten. In der Einlaufprüfung hatte das Paar noch gesiegt. Heute gab es eine misslungene zweite Pirouette und Spannung in den fliegenden Wechseln von Sprung zu Sprung – 71,209 Prozent, Fünfter.

Nach dieser Piaff-Förderpreis-Etappe gibt es noch eine weitere Station, Ende September beim Dressurturnier in Ludwigsburg. Das Finale findet dann im November in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle statt.

Elmlohe war für die U25-Reiterinnen und -Reiter aber auch in Hinblick auf das Saisonhighlight wichtig. Ende August findet die U25-Europameisterschaft im ungarischen Pilisjàszfallu in der Nähe der Hauptstadt Budapest statt.

Die Ergebnisse aus Elmlohe finden Sie hier.