Gute Partie für Sergio Alvarez Moya

Sergio Alvarez Moya & Marta Ortega

Der spanische Springreiter Sergio Alvarez Moya (26) hat sich mit der Tochter von Amancio Ortega verlobt, dem reichsten Mann Spaniens.

„Tres anos de romance hípico“ titelt die spanische Presse, was soviel bedeutet wie „drei Jahre einer Reiterromanze“. So lange schon besteht die Beziehung zwischen Sergio Alvarez Moya (derzeit die Nummer 19 der Weltrangliste) und der Spanierin Marta Ortega (27). 

Martas Vater Amancio hat 1975 das Textil-Unternehmen Inditex gegründet. Dazu gehören Labels wie Zara, Massimo Dutti und viele mehr. Inditex gilt als der weltweit größte Mode-Einzelhändler – und der Gründer ist laut Forbes der siebtreichste Mann der Welt.
Nun wird seine Erbin im Februar 2012 in die Springreiterszene einheiraten. Und Sergio Alvarez Moyas Toppferd heißt dann vielleicht Inditex Action Breaker – klingt doch ganz gut.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.