20.20 Auf dem Weg nach Tokio – das Magazin, das Sportler auf ihrem Weg zum olympischen Traum begleitet

Bildschirmfoto 2020-10-21 um 15.32.11

Eigentlich müsste es ja heißen „20.21 Auf dem Weg nach Tokio“. Aber so, wie Corona die Athleten auf der ganzen Welt kalt erwischt hat mit der Verschiebung der Olympischen Spiele und allem, was sonst noch daran hängt, so erging es auch den Machern des Magazins, das deutsche Sportler auf ihrem Weg nach Tokio begleitet. Nun ist die zweite Ausgabe erschienen.

Das Magazin wurde eigens entwickelt, um Athleten verschiedener Sportarten vorzustellen und auf ihrem persönlichen Weg nach Tokio zu begleiten. Mit dabei ist auch Simone Blum, die Weltmeisterin der Springreiter. Aber auch Leichtathleten, Kanuten, Turner, Sportschützen, Para-Schwimmer etc.

Das Magazin ermöglicht einem also auch Einblicke in Sportarten jenseits des eigenen Favoriten und zeigt die Menschen, die dahinter stecken. So beispielsweise den schwarzen Basketballer Dennis Schröder, der ähnlich wie Dirk Nowitzki bei Olympia mit der deutsche Mannschaft antritt, aber ansonsten in der NBA in den USA spielt. Wie er das Leben als Schwarzer in seiner Wahlheimat angesichts der der jüngsten Ereignisse ebenso Thema, wie der Einfluss von Corona auf seine Karriere.

Und wie ist es eigentlich, wenn Tokio das letzte große Highlight vor dem Karriereende werden sollte und der Körper nun noch ein Jahr länger Höchstleistungen bringen muss? Davon erzählen z. B. Turnerin Pauline Schäfer und Radrennfahrerin Trixi Worrack.

Dazu gibt es einen Blick nach Tokio. Wie sieht es hier nun eigentlich aus, wo die Spielstätten quasi verweist sind? Und in welcher Tradition der Spiele steht Tokio?

All das und noch einiges mehr, gibt es nun am Kiosk, in EDEKA-Märkten und bei Netto sowie online unter www.2020magazin.de

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.