Fabienne Müller-Lütkemeier erwartet ihr erstes Kind

Morgendliche Zwiegespräche zwischen Fabienne Lütkemeier und D’Agostino …

Fabienne Lütkemeier und D'Agostino – demnächst gibt es noch einen Zweibeiner mehr zum Knuddeln für Fabienne Müller-Lütkemeier! (© Pauline von Hardenberg)

Große Freude im Hause Müller-Lütkemeier!

Dressurreiterin Fabienne Müller-Lütkemeier und ihr Mann Ingo haben eine gute Nachricht zu verkünden. Auf ihrer Website schreibt die Mannschaftseuropa- und -weltmeisterin von 2013 und 2014:

„Ingo und ich sind absolut glücklich: Im Dezember erwarten wir Nachwuchs. Ich fühle mich pudelwohl und mit dem Reiten klappt es auch noch prima. Schon jetzt ist es eine wunderbare neue Erfahrung und wir freuen uns sehr, wenn wir bald zu dritt sind.“

Na denn, wir gratulieren von Herzen und freuen uns mit den Eltern auf das Reiterkind aus Ostwestfalen!

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.