Bonheiden: David Will siegreich im Einsatz

Symbolbild (© Toffi)

Seit einigen Monaten reitet David Will den 16-jährigen Selle Francais-Wallach Quentucky Jolly, der vorher schon diverse Reiter hatte und unter anderem auch Junioren-Pferd war. Mit Will scheint er sich gut zu verstehen, wie die beiden heute beim CSI2* Bonheiden demonstriert haben.

Immerhin 6350 Euro warteten auf denjenigen Reiter, der das Stechen des 1,45 Meter-Springens beim CSI2* Bonheiden heute am schnellsten und mit möglichst weißer Weste hinter sich bringt. David Will und der Selle Francais-Wallach Quentucky Jolly hätten sich fast noch ein bisschen mehr Zeit lassen können. Ihre 36,43 Sekunden waren uneinholbar.

Das Nachsehen hatte ein bereits Fünf-Sterne-siegreiches niederländisches Paar: Leopold van Asten und die Oldenburger Stute Miss Untouchable v. Chacco-Blue mit 37,27 Sekunden. Rang drei ging mit 37,42 Sekunden an den erst 19-jährigen Belgier Thibeau Spits, EM-Bronzemedaillengewinner 2019, auf der Contact van de Heffinck-Tochter Isolde van de Heffinck. (0/37,42).

Preisfrage: Was haben die Pferde auf den ersten beiden Plätzen gemeinsam? Antwort: Beide trugen einst irische Junioren und Junge Reiter über EM-Kurse. Miss Untouchable verhalf Michael Duffy 2015 in Wiener Neustadt zu Bronze in der U21-Mannschaftswertung und Rang fünf im Einzel. Der heute 16-jährige Quentucky Jolly war ein Jahr zuvor mit Matt Garrigan bei den Junioren am Start gewesen, allerdings ohne Medaille.

Der von Philippe Le Jeune in den Sport gebrachte Quentucky Jolly hat eine bewegte Vergangenheit, in der schon viele Reiter über internationale Parcours getragen hat, meistens solche der jüngeren Generation. Seit August 2019 gehört er nun Nicola Pohl, die ja wie David Will auch zum Hofgut Dagobertshausen gehört. Will saß im März erstmals auf Quentucky Jollys Rücken, bislang erfolglos bei allen Auftritten. Bis jetzt.

Alle Ergebnisse aus Bonheiden finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.