CSI5* Saut Hermès fällt auch in 2021 aus

Le Saut Hermès samedi

Kein Saut Hermès in 2020 und 2021: Das Fünf-Sterne-Springturnier in Paris ist abgesagt. (© Frédéric Chéhu)

Das CSI5* Saut Hermès in Paris muss auch in 2021 pausieren. Vom französischen Luxuslabel Hermès ins Leben gerufen, ist das internationale Springturnier normalerweise ein fester Termin im Kalender für die besten Reiter der Welt.

„Wegen der aktuellen Ungewissheit aufgrund der Ausbreitung von Covid-19 und den erforderlichen Maßnahmen in dieser Situation, hat sich Hermès dazu entschlossen, die zwölfte Ausgabe des Saut Hermès zu verschieben“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung von den Veranstaltern. Nachdem das berühmte Turnier schon in diesem Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, war es für den 19. bis 21. März 2021 geplant. Daraus wird nun leider nichts!

Das internationale Fünf-Sterne-Springturnier lockt regelmäßig die ganz großen Namen in die französische Hauptstadt. Dort wird aber nicht nur Sport auf höchstem Niveau geboten, auch die Kulisse ist einmalig: Das Grand Palais mit dem beeindruckenden Glasdach entstand bereits 1900 für die Weltausstellung in Paris. Nun soll dort erst vom 18. bis 20. März 2022 wieder geritten werden.