BuCha – fünfjährige Dressurpferde: Bellissimo-Tochter vorn

(© www.toffi-images.de)

69 Nachwuchstalente im Viereck präsentierten sich auf dem Dressurplatz in Warendorf. Am Ende konnte eine Bellissimo M-Tochter die Prüfung für sich entscheiden.

Bellena unter Esther Maruhn präsentiere sich in Selbsthaltung und korrekter Anlehnung im Warendorfer Viereck. Während sich viele ihrer Altersgenossen von der Atmosphäre einschüchtern ließen, zeigte sie sich souverän. Die Belissimo M-Welser-Tochter (Z.: Hans Richelshagen) bekam zweimal eine 9,0. Auf den Gesamteindruck und den Schritt. Auf Trab und Galopp genauso wie auf die Durchlässigkeit erhielt die Fuchsstute jeweils eine 8,5. Am Ende ergab das eine Gesamtnote von 8,7.

Platz Zwei ging an den Sir Donnerhall-Florestan-Sohn Sir Olli (Z.: Gerd Küst) unter Laura Klein. Der braune Hengst, der auf der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde siebter wurde, erhielt sowohl auf den Trab, den Schritt und den Gesamteindruck die 9,0. Trotz eines Umspringens im Außengalopp gab es auf diese Gangart eine 8,5. Nach der Galoppverstärkung an der langen Seite kam die Parade zum Trab an der kurzen Seite etwas zu spät, an dieser Stelle ließ Laura Klein Punkte liegen: für die Durchlässigkeit gab es in der Finalqualifikation für den Oldenburger Hengst nur eine 7,5. Gesamt lautete das Ergebnis 8,6.

Den dritten Rang teilten sich zwei Hannoveraner. Einer davon war Smirnoff v. Sir Donnerhall-Florencio (Z.: Eggerk Groenewold) unter Manuel Bammel. Der Hengst erhielt in allen Bewertungskriterien die Note 8,5. Das Paar zeigte eine harmonische Vorstellung. Der andere war Sandokan unter Rudolf Widmann. Der San Amour-His Highness-Sohn (Z.: Hugo Elsing) erhielt seine beste Note, eine 9,0, auf seine Druchlässigkeit. Eine 8,0 gab es auf den Schritt, für Trab, Galopp und den Gesamteindruck zückten die Richter jeweils eine 8,5.

Insgesamt zwölf Paare qualifizierten sich in der Prüfung für das Finale, die anderen haben im Kleinen Finale noch einmal die Chance, sich für Sonntag einen Startplatz zu sichern. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.