Schlagwort: Bundeschampionat

BuCha 2019: Tierschutzpreis für 22 Reiter

BuCha 2019: Tierschutzpreis für 22 Reiter

Seit 2014 gibt es auf dem Bundeschampionat einen Sonderehrenpreis für Reiter, die sich durch besonders pferdefreundliches und faires Verhalten hervorgetan haben. In diesem Jahr durften sich insgesamt 22 Auserwählte über den Tierschutzpreis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) freuen.

BuCha 2018: Titel auf dem Reitpferdeviereck für So Unique

BuCha 2018: Titel auf dem Reitpferdeviereck für So Unique

Das Bundeschampionat der dreijährigen Hengste 2018 endete, wie es sich in der Qualifikation angedeutet hatte: mit dem Titel für den Rheinländer So Unique und Silber an Despacito. Das westfälische Kopf-an-Kopf-Rennen um Bronze wurde allerdings noch einmal richtig spannend.

BuCha 2018: Zucchero bestätigt Favoritenrolle bei den fünfjährigen Dressurpferden

BuCha 2018: Zucchero bestätigt Favoritenrolle bei den fünfjährigen Dressurpferden

Zwei Söhne des dänischen Vererbers Zonik landeten im Finale der fünfjährigen Dressurpferde auf dem Podium. Schon in der Qualifikation hatte der Oldenburger Zucchero mit Frederic Wandres Anspruch auf den Sieg angemeldet, heute konnte er sich in der Bewertung noch einmal deutlich steigern. Und präsentierte sich nach Auffassung der Richter vor allem durchlässig hoch zehn.