Klosterhof-Topvererber Danone ist tot

2020_11_05_St_Georg_Klosterhof_Medingen-190

Gute Freunde: Klosterhof-Chef Christoph Wahler mit Danone (© Thomas Ix)

Ein herber Verlust für den Klosterhof Medingen! Mit Danone hat die niedersächsische Privathengsthaltung einen der bedeutendsten Söhne des De Niro verloren.

Aufgrund eines Lebertumors musste Danone eingeschläfert werden. Das berichtet der Klosterhof selbst auf seiner Instagram-Seite. Der Braune aus der Zucht von Dr. Bianca Helmcke in Jameln wurde 21 Jahre alt.

Danone war ein Sohn des De Niro aus der St.Pt.St. Well Done v. Weltmeyer-Bolero-Windhuk. Allerfeinstes hannoversches Dressurblut also. Als junges Pferd qualifizierte er sich zum Bundeschampionat und nahm an den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde teil. Achtjährig feierte er erste Erfolge in Klasse S. Später war er unter Theresa Wahler siegreich bis Grand Prix.

Seine Qualitäten gab Danone an seine Kinder weiter. Prämienhengste, Leistungsprüfungssieger und -siegerinnen sowie diverse Auktionsspitzen zeugen davon. Und im internationalen Sport macht zur Zeit vor allem der Hengst Dante Weltino mit der Schwedin Therese Nilshagen Werbung für seinen Vater. Als er 2014 am Finale des Nürnberger Burg-Pokals teilgenommen hat, liefen dort noch zwei Halbgeschwister von ihm, beide von Danone abstammend: Danönchen unter Matthias Alexander Rath und Desperados, den Kathleen Keller dreimal im Burg-Pokal Finale präsentierte.

In Summe verzeichnet die FN aktuell 403 eingetragene Sportpferde von Danone, 45 davon sind in der Dressur S-erfolgreich. Gekört wurden elf Söhne des Danone. Von den 153 als Zuchtstute eingetragenen Töchtern wurden 31 mit der Staatsprämie ausgezeichnet.

Auf dem Klosterhof halten vor allem die Danone-Söhne Damaschino I und II das Erbe ihres Vaters lebendig. Damaschino, ehemaliger Bundeschampion, hat erst vor wenigen Wochen bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden begeistert.

Danone brachte aber auch Spitzenpferde in anderen Disziplinen, etwa Anna Lena Schaafs Debby. Die beiden waren 2020 Deutsche Meister der jungen Reiter in der Vielseitigkeit.

www.instagram.com