Nationaler 85 Prozent-Grand Prix für Charlotte Dujardins Nachwuchspferd

pumpkin

Es sieht ganz so aus, als wollte ein Kürbis in die Hufspuren der Blaubeere im Leben der britischen Olympiasiegerin Charlotte Dujardin treten.

Blueberry war der Spitzname von Charlotte Dujardins unvergesslichem Erfolgspferd Valegro. Pumpkin, also Kürbis, ist der Stallname ihrer neunjährigen Zukunftshoffnung, dem nur 1,62 Meter großen Apache-Sohn, der auf den bürgerlichen Namen Gio hört.

Er ging heute in Hartpury den zweiten Grand Prix seines Lebens und erzielte dabei 85 Prozent! Charlotte Dujardin schreibt auf Instagram, angesichts dessen, dass Freitag ist, habe es sich so angefühlt, als wolle Gio den Ladies imponieren. „Such an exciting little pocket rocket for the future!“

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.