Roosendaal: Gold und Silber für Hannah Erbe und Anna-Christina Abbelen bei der Junge Reiter-EM

erbehannah2yhqc9

Hannah Erbe und Carlos, auf dem Weg zu ihrer achten Goldmedaille bei den Europameisterschaften der Jungen Reiter 2017 in Roosendaal. (© Mirka Nilkens)

Die deutschen Dressurreiter knüpfen in der Einzelwertung der Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter in Roosendaal nahtlos an die spitzenmäßigen Mannschaftsleistungen an.

Einzig Hollands Jasmien de Koeyer konnte sich zwischen die vier deutschen U21-Reiter mischen. Und wie schon in der Mannschaftsaufgabe gab es kein Vorbeikommen an Hannah Erbe und Carlos. Mit 77,658 Prozent sicherten sie sich ihre achte EM-Goldmedaille beim nun dritten Auftritt, erst bei den Junioren und nun auch bei den Jungen Reitern. Was für eine Bilanz!

Auf die kann vor allem auch Heiner Schiergen stolz sein. Der Deutsche Meister der Berufsreiter ist nämlich nicht nur Trainer der Siegerin, sondern auch der Zweitplatzierten, Anna-Christina Abbelen mit First Lady. 73,816 Prozent gab es von den Richtern.

Bronze sicherte sich mit 73,263 Prozent Jasmien de Koeyer für die Niederlande im Sattel der erst achtjährigen Desperados-Tochter Esperanza. Knapp geschlagen geben musste sich hier mit 73,237 Prozent Semmieke Rothenberger auf ihrer bewährten dänischen Gribaldi-Tochter Geisha. Wer noch einen Beweis für die Stärke des deutschen Teams brauchte, bekam sie mit Platz fünf des EM-Neulings Luca Michels auf Rendezvous. Auch hier war es knapp: 73,210 Prozent.

Co-Bundestrainer Oliver Oelrichs Fazit des Morgens: „Gerade Semmieke und Luca sind heute nochmal besser geritten als in der ersten Prüfung, sind noch selbstsicherer geritten. Und die beiden Führenden konnten das überragende Niveau halten, das sie bereits am ersten Tag gezeigt haben. Insgesamt muss man einfach sagen, dass unsere Reiter hier eine Klasse für sich sind.“

Einzelentscheidung der Junioren

Heute Abend entscheidet sich die Einzelwertung der Junioren, die in zwei Teilen ausgetragen wurde. Die erste Hälfte der Starter musste bereits gestern Abend aufs Viereck. Und auch hier stehen die Chancen für weitere Medaillen gut. Derzeit führen Lia Welschof und Linus K mit 75,474 Prozent vor Linda Erbe – Hannahs jüngerer Schwester – und Fierro mit 73,184 Prozent.

Johanna Sieverding und Lady Danza kamen mit 70,974 Prozent aus dem Viereck, was aktuell Platz sechs ist. Heute müssen noch die Deutschen Meister aufs Viereck, Rebecca Horstmann und Friend of mine.

Alle Ergebnisse aus Roosendaal finden Sie hier.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.