Weltcupfinale 2018: Isabell Werths Siegesritt im Video

Es war knapp, aber im Endeffekt dann doch deutlich: Isabell Werth hat das Weltcupfinale gewonnen. Laura Graves wurde Zweite. Die Videos gibt es hier.

Ein Grand Prix mit Fehlern, der die Reiterin überrascht hat, dann Revanche und erneuter Titelgewinn beim Weltcupfinale – hier Isabell Werths Ritt auf Weihegold.

 

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.