Schlagwort: Weltcupfinale

Weltcup der Springreiter 2018 an Beezie Madden

Weltcup der Springreiter 2018 an Beezie Madden

Mit einem US-amerikanischen Doppelsieg endete das Weltcupfinale der Springreiter in Paris. Allen voran Beezie Madden zeigte sich mit ihren Breitling in absolut bestechender Form. Das fand auch der deutsche Bundestrainer.

Weihegold sichert Isabell Werth den vierten Weltcup-Titel

Weihegold sichert Isabell Werth den vierten Weltcup-Titel

Isabell Werth hat zum vierten Mal den Weltcup der Dressurreiter gewonnen. Laura Graves (USA) hatte trotz persönlicher Bestleistung keine Chance und wurde Zweite. Überglücklich wurde Jessica von Bredow-Werndl Dritte – zum dritten Mal beim vierten Finale.

Beezie Madden führt nach erster Wertung beim Weltcupfinale Springen 2018

Beezie Madden führt nach erster Wertung beim Weltcupfinale Springen 2018

Die zwei Deutschen Daniel Deußer und Marcus Ehning liegen auf den Plätzen zwei und vier nach der ersten Qualifikation für das Weltcupfinale im Springen. Und mit der US-Amazone Beezie Madden führt eine Reiterin, die wie Deußer und Ehning den Titel schon gewonnen hat. Der drittplatzierte Devin Ryan war 2016 wegen Tierquälerei ein halbes Jahr gesperrt.