Wickrath: Erster S***-Sieg für Anabel Balkenhols High Five

Bildschirmfoto 2021-02-20 um 20.06.40

Anabel Balkenhol und High Five daheim in Rosendahl beim Training. (© www.toffi-images.de)

Mit Riesenvorsprung sicherten sich Anabel Balkenhol und ihre Zukunftshoffnung High Five heute die Intermédiaire II in Wickrath.

Große Freude im Hause Balkenhol! Seinen zweiten Drei-Sterne-Start münzte der nun zehnjährige Hannoveraner Hohenstein-Sohn High Five – übrigens aus der Zucht der Springreiterfamilie Ahlmann in Schleswig-Holstein – in einen souveränen Sieg um. 75,439 Prozent und Platz eins von allen Richtern gab es für Anabel Balkenhol und ihre große Zukunftshoffnung.

„Wir sind mega stolz! Mit diesen Prozenten haben wir auch noch nicht gerechnet. Dass er die Grundqualität hat, wussten wir. Aber dass er nach knapp einem dreiviertel Jahr Turnierpause so eine Prüfung abliefert, das hat mich wahnsinnig gefreut!“

Auch interessant

St.GEORG – der Pferde-Podcast mit Klaus Balkenhol

Den morgigen Kurz -Grand Prix will sie allerdings nicht reiten. „Einfach zu seiner Schonung. Das war doch anstrengend mit hin und herfahren (gestern durften die Teilnehmer schon einmal in der Prüfungshalle trainieren, wie das Video zeigt, Anm. d. Red.), deshalb suchen wir jetzt nächsten Monat noch ein Turnier und freuen uns auf das, was da kommt.“

Heute jedenfalls konnte High five schon ordentlich Konkurrenz ziemlich deutlich hinter sich lassen. Rang zwei sicherte sich das Paar, das 2019 den Piaff-Förderpreis gewonnen hatte: die ehemalige U25-Europameisterin Bianca Nowag mit Sir Hohenstein. Hier gaben die Richter 72,325 Prozent.

Dritte wurde bei ihrem ersten Turnier nach der Babypause Fabienne Müller-Lütkemeier auf Valesco mit 70,482 Prozent. Wie auf High Five ruhen auch auf diesem zehnjährigen Vitalis-Sohn große Hoffnungen. Für ihn war es die vierte Intermédiaire II-Platzierung.

Weitere Ergebnisse aus Wickrath finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.