Ehepaar Balkenhol feiert Goldene Hochzeit

Bildschirmfoto 2018-09-03 um 15.38.45

Dablinchen gehört zur Familie Balkenhol. (© Toffi)

Am vergangenen Wochenende war Party angesagt im westfälischen Rosendahl, Reitmeister Klaus Balkenhol und seine Frau Judith haben ihre Goldene Hochzeit gefeiert.

Erst neulich hatte Xenophon e.V. anlässlich Judith Balkenhols 70. Geburtstag im St.GEORG berichtet, wie sie und ihr Mann sich kennengelernt haben. Damals war Judith Balkenhol ein Teenager, der heutige Reitmeister schon ein gestandener Polizist. Er wollte die Reitmöglichkeiten auf dem Hof nutzen, auf dem auch Judith mit ihren Pferden stand. Die Liebe zu Tieren im Allgemeinen und Pferden im Besonderen ist es, die Familie Balkenhol bis heute untrennbar miteinander verbindet.

Von der Begegnung mit ihrem späteren Mann sagt Judith Balkenhol heute: „Der Glücksfall meines Lebens!“ Sie hat ihn bewundert – wie er reiten konnte, was er alles über Pferde wusste, „und außerdem hatte er ein umwerfendes Lächeln!“ Ihr erschien er unerreichbar. Aber sie haben viel zusammen unternommen, sind gemeinsam geritten, zu Turnieren gefahren usw. Als Judith 20 war, haben sie und Klaus Balkenhol geheiratet. Vier Jahre später kam Tochter Anabel zur Welt. „Da war unser Glück perfekt!“

Das hält nun seit 50 Jahren. Wir gratulieren aufs allerherzlichste!

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.