Ein Tag Training mit dem Bundestrainer Ihrer Wahl – Vereine können sich jetzt bewerben!

Bundestrainer Hans Melzer ist optimistisch für die kommende Saison, überlässt aber nichts dem Zufall.

Buschtipps vom Bundestrainer Hans Melzer persönlich? Der FN-Bundestrainertag macht's möglich! (© Thomas Ix)

Bundestrainertag 2019? Das bedeutet: ein Tag, alle Bundestrainer und von denen Unterricht für Vereine und Betriebe in allen sieben, der FN zugehörigen Disziplinen. Wer Tipps der Goldschmiede im deutschen Pferdesport haben möchte, sollte sich jetzt bewerben! Vor allem für Vielseitigkeit, Fahren, Reining und Para-Equestrian sind noch Plätze frei.

Das Ganze ist ein Pilotprojekt, ins Leben gerufen von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Der Termin steht bereits: Samstag, 9. November 2019.

Die Bundestrainer in Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren, Para-Dressur, Reining und Voltigieren kommen auf die Anlagen der Gewinner und erteilen dort Unterricht. Monica Theodorescu, Otto Becker, Hans Melzer, Karl-Heinz Geiger und Dieter Lauterbach für die Fahrer, Bernhard Fliegl aus dem Para-Sport, Reining-Cheftrainer Nico Hörmann sowie Ulla Ramge und Kai Vorberg für die Voltiegierer – sie alle machen mit.

Wer trainieren will wie die Weltmeister und Olympiasieger, bewirbt sich mit Video. Eine Fachjury wählt die Gewinner aus. Die 18 Vereine oder Gruppen mit den besten Bewerbungen gewinnen einen Trainingstag auf ihrer Anlage beim Bundestrainer ihrer Wunschdisziplin am Samstag, 9. November 2019.

Zusätzlich werden die Gewinner mit einem Geldpreis unterstützt, gegeben von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Der finanzielle Zuschuss soll die Vereine bei der Durchführung des Trainingstags unterstützen, beispielsweise bei der Verpflegung.

Vor allem in den Disziplinen Vielseitigkeit, Fahren, Reining und Para-Equestrian sind noch Plätze frei.

Bewerbungsschluss ist Samstag, der 31. August. Alle Infos zum Verfahren und den Teilnahmebedingungen gibt es unter www.pferd-aktuell.de/bundestrainertag.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.


Schreibe einen neuen Kommentar