Autobahnunfall: Pferd fällt aus Anhänger

19-09-11-md60-himmel-wolken-france_large

(© www.toffi-images.de)

In Bayern gab es auf der Autobahn einen ungewöhnlichen Unfall: Ein Pferd ist während der Fahrt aus dem Anhänger gefallen.

Vergangenes Wochenende war eine 33-jährige Autofahrerin mit Anhänger auf der A9 Richtung Berlin unterwegs, als ihr achtjähriger Hannoveraner im Anhänger so heftig gegen die Rampe trat, dass die Verriegelung brach. Das berichtet der Nordbayerische Kurier auf seiner Homepage. Das Pferd fiel auf die Autobahn und zog sich zahlreiche Schürfwunden, aber keine schwereren Verletzungen zu. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden, die Besitzerin konnte ihr Pferd einfangen und ein Tierarzt wurde hinzugerufen.