Jana Wargers und Michael Cristofoletti neu im Team der Ashford Farm

45689e0c-4bd8-4da0-8a2f-f8fce85a83fa

Jana Wargers und Michael Cristofoletti sind zusammen nun C & W Show-Jumpers (© Karl-Heinz Frieler)

Die deutsche Springreiterin Jana Wargers und ihr italienischer Partner Michael Cristofoletti lassen Deutschland hinter sich und ziehen nach Belgien.

Schon länger arbeiten Jana Wargers und Michael Cristofoletti mit Enda Carroll von der Ashford Farm in Bocholt, Belgien, zusammen. Nun ziehen sie auf seine Anlage und reiten fortan für sein Team.

Geplant war das ganze zwar schon länger, aber dass es jetzt so schnell ging, lag am Herpes-Ausbruch in Europa und der Notwendigkeit, die Sunshine Tour vorzeitig abzubrechen, wie Enda Carroll berichtet: „Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht. Jana und Michael hatten einen Großteil der Pferde mitgenommen, und weil die nun in Quarantäne mussten, sind wir übereingekommen, die Umzugspläne vorzuziehen.“

Caroll erklärte weiter, dass Jana Wargers ja schon seit zwei Jahren die Pferde der Ashford Farm reite, während Michael sich um das Management gekümmert habe und als Handelspartner im Einsatz war. „Während dieser Zeit haben sie mich immer wieder beeindruckt“, sagt Carroll und betonte, er freue sich auf diesen nächsten Schritt. Er ist überzeugt, dass es förderlich für die Zukunft seines Stalls sei, dass nun alles unter einem Dach ist. Er hofft, so nun noch mehr Kunden in ganz Europa erreichen zu können.

Der Handel soll neben der Reiterei auch künftig die Domäne von Cristofoletti zusammen mit Enda Carroll sein. Jana Wargers hingegen soll sich ganz auf den Sport konzentrieren. Dass sie das gut kann, hat sie vielfach bewiesen, vor allem hat sie ein echtes Händchen für junge Pferde. Ihr Aushängeschild: Martin FuchsClooney, den Jana in den Sport gebracht hat, und der heute eines der besten Springpferde der Welt ist.

Jana Wargers erklärte, sie und ihr Partner hätten sich schon länger mit dem Gedanken getragen, näher zum Zentrum der Pferdesportszene zu ziehen. Bislang waren sie in Ibbenbüren (NRW) stationiert. Sie hätten ihre Pläne mit Enda Carroll besprochen und so sei man sich einig geworden.

Quelle: www.ashfordfarm.net