Parzivals letzter Auftritt geplant

Bildschirmfoto 2016-07-29 um 09.26.59

Parzival und Adelinde Cornelissen bei den Olympischen Spielen in London 2012. (© www.toffi-images.de)

Der nun 20-jährige holländische Dressurheros Parzival soll im Rahmen des Weltcupturniers von ’s-Hertogenbosch bei einem letzten großen Auftritt aus dem Sport verabschiedet werden.

Am Samstag, 11. März, soll Parzival um 15.30 Uhr in der Brabanthalle von ’s-Hertogenboch seinen letzten Auftritt vor Publikum haben. Seine Ausbilderin Adelinde Cornelissen hatte sich für diesen Moment die Pause während der Weltcup-Kür ausgesucht.

Erfolge

Dem nun 20-jährigen Jazz-Sohn Parzival hat Adelinde Cornelissen buchstäblich alles zu verdanken. 2007 gingen die beiden ihren ersten internationalen Grand Prix. Das erste Championat des Paares waren die Europameisterschaften in Windsor 2009, wo sie Mannschaftsgold holten. Danach gehörten sie bis einschließlich vergangenem Jahr zum holländischen Nationalteam und sammelten in dieser Zeit unzählige Medaillen sowie zwei Weltcup-Titel. Das einzige Mal, dass sie nicht zum Team gehörten, war bei den Europameisterschaften 2015 in Aachen, als die Niederlande Mannschaftseuropameister wurden. Da waren die beiden nicht nominiert worden.

Einige Auftritte des Fuchses bleiben allerdings in eher trauriger Erinnerung wie 2010 bei den Weltreiterspielen in Kentucky, wo er wegen Blut im Maul abgeklingelt wurde, und besonders die Olympischen Spiele in Rio, wo Adelinde Cornelissen aufgeben musste, weil der damals 19-jährige Fuchs im Viereck offensichtlich gesundheitliche Probleme hatte. Später hieß es, ihn habe ein Insekt gestochen gehabt.

www.adelindecornelissen.nl

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.

  1. anke quiriling

    es wird auch endlich Zeit das dieses Pferd einer so erfolgssüchtigen Reiterin verabschiedet wird.Tolles Pferd ,überdenkungswürdige Reiterin.


Schreibe einen neuen Kommentar