Video vom 140.000 Euro-Fohlen Viva Gold

Während Oma Weihegold in Balve DM-Gold holte, wurde in Vechta ihr Enkel für satte 140.000 Euro verkauft. Nun gibt es Bewegtbilder von dem Dressurtalent.

Viva Gold ist ein Vitalis-Sohn aus der Stute Weihronce, die wiederum eine Tochter von Weihegold und For Romance ist und wie noch mehrere andere Weihgold-Kinder per Embryotransfer zur Welt kam. Der kleine Fuchs war in Oldenburg durch Eugene Reesink für einen holländischen Käufer ersteigert worden, der aber anonym bleiben will. Züchterin des begehrten Youngsters ist Weihegold-Besitzerin Christine Arns-Kroogman.

www.horses.nl

Weitere Infos zu der Auktion