Simon Delestre (FRA)

Simon Delestre

Geburtsdatum
21.06.1981
Land
Frankreich
Website

Arbeite hart.

Work hard.

Athlete, 04 Jul 2012

Top Pferde

Ryan

Selle Francais Wallach von Hugo Gesmeray

Chesall Zimequest

Holsteiner-Wallach von Casall

Qlassic Bois Margot

Selle Francais Hengst von L’Arc de Triumphe geboren am 10.05.2004

BIOGRAFIE

  • geboren in Metz
  • Sohn des ehemaligen Springreiters Marcel Delestre
  • kannte das Turniergelände bevor er laufen konnte
  • in jungen Jahren schon eigenes Pony
  • 1994 und 1995 Französischer Meister
  • 1999 Abschluss Bachelor of Science

Die größten Erfolge

2018Weltcup-Finale Paris (FRA)Einzel Rang 27 mit Chadino und Chesall Zimequest
2017Weltcup-Finale Omaha (USA)Einzel Rang 14 mit Chadino
2016Weltcupfinale Göteborg (SWE)Platz 9 mit Qlassic
2015Europameisterschaften Aachen (GER)Mannschaft Fünfter, Einzel Bronze mit Ryan
2014Weltreiterspiele Caen (FRA)Mannschaft Silber, Einzel Platz 27 mit Qlassic
2014Weltcupfinale Lyon (FRA)Platz 23 mit Napoli und Valentino
2012Olympische Spiele London (GBR)Mannschaft Platz 12, Einzel Platz 19 mit Napoli
2011Weltcupfinale Leipzig (GER)Platz 16 mit Napoli und Couletto
2009Mittelmeerspiele Italien (ITA)Gold mit Melodie
2001Europameisterschaften Gijon (ESP)Mannschaft Vierter, Einzel Platz 11 mit Faraon de la Resse
2000Europameisterschaften Hartpury (GBR) Mannschaft Gold, Einzel Platz 10 mit Faraon de la Resse
1999Europameisterschaften Münchwilen (CHE)Mannschaft Bronze, Einzel Platz 22 mit Eddy de Villiers
1997Europameisterschaften Moorsele (BEL)Mannschaft Platz 11, Einzel Platz 34 mit Qual Type D'Elle

Beiträge über Simon Delestre