Schlagwort: BBR

Lehrgang in Marbach: Bewegungslehre für Pferdewirte

Lehrgang in Marbach: Bewegungslehre für Pferdewirte

Die Bewegungslehre von Eckart Meyners ist vermutlich jedem ein Begriff, der sich schon einmal intensiver mit dem Reitsport auseinander gesetzt hat. Auch die angehenden Pferdewirte des Haupt- und Landgestüts Marbach konnten sich nun bei einem Lehrgang näher mit der Thematik befassen.

Ausbildungsbetrieb des Jahres: Ulrike Mohr

Ausbildungsbetrieb des Jahres: Ulrike Mohr

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter, kurz BBR, hat 2016 eine Aktion ins Leben gerufen, bei dem erstmalig der Ausbildungsbetrieb des Jahres ausgezeichnet werden soll. Jetzt gibt es eine Gewinnerin.

Unna: Heiner Schiergen verteidigt Titel als Berufsreiterchampion

Unna: Heiner Schiergen verteidigt Titel als Berufsreiterchampion

Auch in diesem Jahr ließ der Pferdewirtschaftsmeister Heiner Schiergen keinen Zweifel daran aufkommen, wer der beste Berufsreiter in der Sparte Dressur ist. In einem spannenden Finale mit Pferdewechsel setzte er sich gegen Marion Wiebusch und Tobias Nabben durch.

Berufsreiterchampionat Springen: Hochkarätige Besetzung

Berufsreiterchampionat Springen: Hochkarätige Besetzung

Gleich zu Beginn der grünen Saison geht es für die Berufsreiter im Springen zur Sache: Sie küren traditionell in Bad Oeynhausen ihren Berufsreiterchampion. Zwei Qualifikationen plus ein Finale der besten Drei mit Pferdewechsel erwartet die Profis vom 7. bis 10. April im Sielpark.

Pilotprojekt handlungsorientierter Unterricht

Pilotprojekt handlungsorientierter Unterricht

Erstmals hat die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) einen ganztägigen Workshop zum Thema „handlungsorientierter Unterricht“ angeboten – am Dienstag, den 20. Oktober auf dem Hof Lührs im schleswig-holsteinischen Neversdorf.