Schlagwort: Pferdegesundheit

Hahnentritt beim Pferd – Wenn die Beine zucken

Hahnentritt beim Pferd – Wenn die Beine zucken

Der Hahnentritt bei Pferden trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Es erinnert ein wenig an einen stolzierenden Gockel, wenn das Pferd die Hinterbeine ruckartig unter den Bauch zieht. Die Symptome der Krankheit sind eindeutig erkennbar. Ganz anders sieht es jedoch bei den Ursachen aus.

Pferdepflege im Sommer: Das Pferd waschen und kühlen

Pferdepflege im Sommer: Das Pferd waschen und kühlen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen wird das Pferd nach dem Training gerne abgekühlt und öfter auch gewaschen. Doch warum eigentlich immer kaltes, fließendes Wasser? Was man beachten sollte und wie der Pferdekörper reagiert und welche Möglichkeiten zur Abkühlung es noch gibt.

Ergotherapie für Pferde

Ergotherapie für Pferde

Bei der Ergotherapie mit dem Pferd wird dessen Körperwahrnehmung geschult. Und das fördert die Gesundheit, Balancefähigkeit und Koordination. Neben wertvollen Informationen haben Sie die Chance, eines von zwei Büchern „Ergotherapie für Pferde“ zu gewinnen. Mit den darin enthaltenen Übungen können Sie die Körperwahrnehmung Ihres Pferdes deutlich verbessern.

Pferdeosteopathie – Schmerzen lindern und Blockaden lösen

Pferdeosteopathie – Schmerzen lindern und Blockaden lösen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die zu Störungen im Bewegungsapparat des Pferdes führen können. Denn Unrittigkeit, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen entstehen meistens durch blockierte Gelenke und verspannte Muskulatur. Das Ziel der Pferdeosteopathie ist es, die Funktionsfähigkeit des Gewebes zu verbessern, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Blockaden zu lösen.

Zungenfehler: Wenn Pferde die Zunge herausstrecken

Zungenfehler: Wenn Pferde die Zunge herausstrecken

Ein Zungenfehler beim Pferd ist ein ernstzunehmendes Problem. Das Pferd hat oft das Vertrauen zur Reithand und zum Reiter selbst verloren. Wer Zungenfehler frühzeitig erkennt, kann rechtzeitig gegensteuern. Das allerdings ist gar nicht so einfach.

Wunderwerk Zelle – Angewandte Zelltherapien bei Pferden

Wunderwerk Zelle – Angewandte Zelltherapien bei Pferden

Zellen sind die kleinsten und gleichzeitig die wichtigsten Einheiten im Organismus. Ohne Zellen geht nichts. Sie sind die Bausteine jedes Organs, leiten Informationen weiter, produzieren Energie und sorgen dafür, dass sich Muskeln zusammenziehen können. Werden sie zu sehr gestört, sind Krankheiten die Folge. Inzwischen gibt es auch viele Ansätze für Zelltherapien bei Pferden.