Schlagwort: Sexualisierte Gewalt

Missbrauchsvorwürfe im Reitsport: Hinweise auf weitere Fälle

Missbrauchsvorwürfe im Reitsport: Hinweise auf weitere Fälle

Wie die westfälische Tageszeitung „Die Glocke“ online berichtet, haben sich weitere Betroffene sexualisierter Gewalt in der Reitsportszene bei „Zartbitter“ gemeldet, der Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch, mit deren Unterstützung die FN das Thema angeht.

Gabriele Pochhammer zu den Alkoholexzessen im Springsport

Gabriele Pochhammer zu den Alkoholexzessen im Springsport

Der Bericht in der aktuellen Ausgabe des Magazins SPIEGEL über ausschweifende Feierorgien junger Springreiter mit „sexualisierter Gewalt“ hat am vergangenen Wochenende für Aufregung in der Pferdeszene gesorgt. Gabriele Pochhammer ordnet das Geschehene ein.

Alkoholexzesse im Springsport: FN spricht von Einzelfällen und gibt Eltern Mitschuld

Alkoholexzesse im Springsport: FN spricht von Einzelfällen und gibt Eltern Mitschuld

In einer Pressekonferenz hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) heute am späten Vormittag auf die in einem Spiegel-Artikel erhobenen Vorwürfe reagiert. Das Nachrichtenmagazin hatte von Alkoholexzessen und sexualisierter Gewalt ausgehend von einer Gruppe junger Springreiter berichtet. FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach sprach von „Einzelfällen“ und erwähnte eine „neue Elterngeneration“, die eine Mitschuld treffe.

Nachrichtenmagazin Der Spiegel: Sexuelle Übergriffe im Springsport

Nachrichtenmagazin Der Spiegel: Sexuelle Übergriffe im Springsport

In der aktuellen Ausgabe berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel über angebliche sexuelle Übergriffe junger Springreiter. Der Sportinformationsdienst (SID) hatte die Spiegel-Geschichte vorab veröffentlicht. In dem Artikel ist von Vergewaltigungen, zerlegten Hotelzimmern bei Europameisterschaften und Alkoholexzessen die Rede.