Berufsreiterchampionat Springen verschoben

Berufsreiterchampions Springen 2020

Berufsreiterchampionat 2020: Hendrik Dowe, Thomas Brandt, Tim Rieskamp-Goedeking (© RV Bad Oeynhausen)

Der Reitverein Bad Oeynhausen muss sein traditionelles April-Turnier, in dessen Rahmen auch das Berufsreiterchampionat Springen ausgetragen wird, verschieben.

Seit über zwölf Jahren wird der Berufsreiterchampion Springen im Rahmen des traditionellen Springturniers in Bad Oeynhausen ermittelt. Geplant war es dieses Jahr für das zweite Aprilwochenende. Doch daraus wird nichts. Schon letztes Jahr zwang die Corona-Pandemie die Veranstalter, das Event in den Herbst zu verlegen und ohne Zuschauer stattfinden zu lassen. Auch in 2021 muss das Turnier wegen Corona verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.