Deutscher Reiter- und Fahrer-Verband (DRFV)

drfv-logoSt.GEORG ist das offizielle Mitteilungsorgan des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes (DRFV). Jeden Monat widmet sich der St.GEORG gemeinsam mit dem DRFV verschiedenen Themen im Heft: Kommentare, Interviews, Praxisbeiträge und zahlreiche Mitteilungen, Fortbildungsangebote und News aus insgesamt neun Fachgruppen werden darin veröffentlicht.
Hier lernen Sie die Aufgaben dieser wichtigen Interessenvertretung im deutschen Reitsport etwas näher kennen. Neueste Meldungen finden Sie stets ganz oben – um die Vorstellung der einzelnen Fachgruppen zu lesen oder ausgewählte Beiträge herunterzuladen, scrollen Sie bitte weiter herunter.

Mehr Infos über die Aktivitäten des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes finden Sie außerdem unter: www.drfv.de

Eine besondere Ehrung der BBR für die Mitglieder ist das Verdienstabzeichen, das an Berufsreiter verliehen wird, die ihre Tätigkeiten über mehrere Jahre hinweg überaus verdienstvoll ausüben. Gleich zwei Ausbildern wurde die Ehre zuteil, diese besondere Auszeichnung für ihr außerordentliches Engagement entgegennehmen zu dürfen.  Mehr …

Seminar: Wege der Kundenfaszination

Sie glauben, da geht noch was in Ihrem geschäftlichen Auftritt? Sie sind der Meinung, es könnte – oder sollte – eigentlich besser laufen? Nun, vielleicht kann Ihnen jemand helfen, dieses Ziel ganz schnell zu erreichen: Klaus Rempe. Denn er weiß, wie man Kunden akquiriert – und sie langfristig hält...  Mehr …

Bereits zum zehnten Mal treffen sich die besten Berufsreiter Deutschlands im Frühling in Bad Oeynhausen, um ihren Meister zu ermitteln. Traditionell ist das Turnier sehr gut besetzt – es stellt für viele den Auftakt in die grüne Saison dar. Vom 9. bis 12. April ist es soweit.  Mehr …

Eine hervorragende Organisation, ein äußerst gepflegtes Umfeld und dazu eine sehr herzliche Gastfreundschaft – das waren nur einige der positiven Rückmeldungen, die das Ehepaar Kathleen und Christoph Muhe vom Gut Weihersmühle als Gastgeber des zehnten Berufsreitertages erhielten. Geboten worden war ein ganz besonderes Programm.  Mehr …