EM Göteborg: Es geht los! Fakten rund um die EM

pvh-170720-aachen-2794

Bilderbuchritte zum 32. Geburtstag, und die Sonne war auch da (wenngleich es recht frisch war): Philipp Weishaupt und Conwall. CHIO Aachen 2017 (© Pauline von Hardenberg)

Endlich ist es soweit: Göteborg öffnet Tür und Tor für die Europameisterschaften in der Dressur, im Springen und Fahren sowie die der Parareiter. Wir haben Fakten rund um die EM zusammengetragen. Wissen Sie, was die fika ist?

TV-Zeiten

Internet-TV, ClipMyHorse

Leider wird die EM nicht live im TV übertragen. Wer alles 1:1 mitverfolgen möchte, kann das via ClipMyHorse oder FEI-TV tun. Beides ist kostenpflichtig. Allerdings hat ClipMyHorse einen heißen Tipp: Anmelden, Premium-Mitgliedschaft beantragen, den ersten Monat wie immer kostenlos schauen und anschließend wieder kündigen!

Im Fernsehen wird es Zusammenfassungen geben:

24. August – 22:30 Uhr: Eurosport

26. August – 19:00 Uhr: Eurosport

26. August – 00:30 Uhr: Eurosport

27. August – 15:45 bis 19:00 Uhr: ZDF

27. August – 19:00: Eurosport

Der Zeitplan für die EM

Zeitlich alles im Griff?! Zur Not muss selber nachgeholfen werden.

Dienstag, 22. August

Ullevi Stadion

7 Uhr: Offenes Training

15 Uhr: Grand Prix Teil 1

Heden Arena A

9 Uhr: Team Championship Grade II

10.40 Uhr: Grade III

13.20 Uhr: Grade I

17.30 Uhr: Medaillenvergabe Team- und Einzelwertung

Heden Arena B

9 Uhr: Team Championship Grade V

10.40 Uhr: Grade IV

Mittwoch, 23. August

Ullevi Stadion

8.45 Uhr: Erste Qualifikation Springen in Team- & Einzelwertung

15 Uhr: Grand Prix Teil 2

anschließend: Mannschaftsmedaillen Dressur

Heden Arena

9 Uhr: Kür Grade I

anschließend: Kür Grade II, III, IV und V

14.45 Uhr: Medaillen Einzelwertung

Donnerstag, 24. August

Ullevi Stadion

9.30 Uhr: U25 Dressur

13.30 Uhr: Teamspringen, 1. Umlauf

19.15 Uhr: U25 Springen

20.45 Uhr: Internationales Springen

Heden Arena

8 Uhr: Verfassungsprüfung Pferde der Fahrer

10 Uhr: Dressurtraining der Fahrer

Freitag, 25. August

Ullevi Stadion

8 Uhr: Int. Springen

11.45 Uhr: Grand Prix Special

20.30 Uhr: Mannschaftswertung, 2. Umlauf

Heden Arena

9.45 Uhr: Dressur der Fahrer

Samstag, 26. August

Ullevi Stadion

8.45 Uhr: Int. U25 Springen

12.15 Uhr: Kür U25 Dressur

14.30 Uhr: Kür, Einzelwertung

20.30 Uhr: Int. Springen

Slottsskogen City Park

9.15 Uhr: Marathon

Sonntag, 27. August

Ullevi Stadion

10.30 Uhr: Int. U25 Springen

14 und 16 Uhr: Einzelwertung Springen

17 Uhr: Medaillenvergabe

17.15 Uhr Abschiedszeremonie

Heden Arena 

9.15 Uhr: Kegelfahren

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.