Cornet Obolensky und Comme il faut sicher wieder in Deutschland, toller Einsatz des Westfälischen Pferdestammbuchs

cornet-obolensky-comme-il-faut

Cornet Obolensky/Marco Kutscher und sein Sohn Comme il faut/Marcus Ehning (© von Hardenberg/von Korff)

Das Westfälische Pferdestammbuch hat nicht nur bei der Rückholaktion der beiden Hengste Cornet Obolensky und Comme il faut unterstützt, sondern auch andere Pferde sicher in Polen untergebracht und Frauen und Kinder aus der Ukraine mit nach Deutschland geholt.

Das berichtet Westfalens Pferdezuchtverband auf seiner Instagram-Seite. Demnach ist Cornet Obolensky sicher auf dem Gestüt Ligges eingetroffen und Comme il faut auf der Hengststation Vornholt. Und: „Neben den beiden Hengsten konnten wir weitere Pferde aus der Ukraine gut in Polen unterbringen.“

Zudem habe man mehrere Frauen mit Kindern mitgenommen, die in Polen und Deutschland untergekommen sind, allein sechs im Westfälischen Pferdezentrum.

Auch für die, die nicht mitkonnten, war gesorgt: Auf dem Hinweg zur Grenze hatte das Team des Westfälischen Pferdestammbuchs zudem Nahrungsmittel, Medikamente und Verbandsmaterial an Bord, das den Flüchtlingen zugute kommt.

„Die unendliche Hilfsbereitschaft und Anteilnahme die wir aus allen beteiligten Ländern erfahren durften ist nicht in Worte zu fassen. An dieser Stelle gilt nochmals unser herzlicher Dank allen Beteiligten die dieses Vorhaben aus der Ukraine, Polen und Deutschland so tatkräftig und selbstlos unterstützt haben.“ Die Dankbarkeit auf der anderen Seite dürfte wohl ebenso groß sein.

Auch interessant