Die ehemalige Vielseitigkeitsweltmeisterin Zara Tindall hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht

Jetzt wissen wir

Zara Tindall kann sich über die Geburt ihrer zweiten Tochter freuen. (© Julia Rau)

Es ist ein Mädchen! Vom Buckingham Palace kommt die freudige Nachricht, dass Vielseitigkeitsreiterin Zara Tindall und ihr Mann Mike ihr zweites Baby willkommen heißen durften.

Der Geburtstag der neuen Erdenbewohnerin ist der 18. Juni 2018. Der Name des Babys wurde noch nicht bekannt gegeben. Wörtlich heißt es im Statement aus dem Königshaus, denn Zara Tindall ist ja die Enkelin der Queen: „Die Queen, der Duke of Edinburgh, die Princess Royal (Zaras Mutter Anne), Captain Mark Phillips (der Geländeparcoursbauer, Zaras Vater und Ex-Mann von Prinzessin Anne) und Mikes Eltern, Philip und Linda Tindall sind informiert worden und überglücklich über die Neuigkeiten.“

Für die stolzen Eltern ist es nach der nun vierjährigen Mia Grace Tindall das zweite Kind. Für Prinzessin Anne ist es das vierte Enkel- und für die Queen das siebte Urenkelkind.

Die 37-jährige Zara Tindall hat noch unter ihrem Mädchennamen Phillips 2006 Einzelgold bei den Weltreiterspielen in Aachen gewonnen. Das Pferd, das sie damals ritt, der Wallach Toytown, ist vor einem Jahr gestorben. Tindall war regelmäßig Teil der britischen Equipe, nicht nur mit Toytown, mit dem sie außerdem drei EM-Goldmedaillen gewann. Bei den Olympischen Spielen 2012 und bei den Weltreiterspielen 2014, ritt sie High Kingdom und gewann jeweils Silber mit der Mannschaft.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.