Firma Citizenguard mit neuem „Team CitizenHorses“

Gregory Wathelet mit Citizenguard Million Dreams

Wiesbaden-Biebrich Schloßpark 20.05.2013 Internat. Pfingstturnier Youngster-Springen für Nachwuchspferde: Gregory Wathelet (BEL) und Million Dreams Foto: ©Julia Rau Am Schinnergraben 57 55129 Mainz Tel.: 06131-507751 Mobil: 0171-9517199 Rüsselsheimer Volksbank BLZ 500 930 00 Kto.: 6514006 Es gelten ausschliesslich meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (© Gregory Wathelet mit Citizenguard Million Dreams)

Nachdem es zuerst geheißen hatte, die Citizenguard-Pferde Cadjanine Z, Taalex, Million Dreams und Toscan de Sainte Hermelle würden online versteigert, kommt nun die Meldung, dass neue Reiter für sie gefunden wurden und es nun ein „Team CitizenHorses“ geben soll.

Das Ganze ist ein ziemliches Hin und Her. Am 6. Oktober berichteten wir, dass die Online-Auktionsplattform die Spitzenpferde des Belgiers Constant van Paesschen im Angebot hat, also eben Toscan de Sainte Hermelle, Cadjanine Z, Taalex und Million Dreams. Alle vier stehen im Besitz von Alain van Campenhoudt, der damals erklärte, der Verkauf der Pferde hieße nicht, dass man die Zusammenarbeit mit der Familie van Paesschen beenden wolle. Im Gegenteil, die vier Pferde sollten durch jüngere ersetzt werden, die „das Potenzial für ganz oben“ haben.

Nun wurden die Pferde aber offenbar gar nicht verkauft. Erst vor wenigen Tagen kam die Meldung, das Cadjanine Z zu Rodrigo Pessoa geht, unter dem sie schon einmal sehr erfolgreich war. St.GEORG online hat daraufhin eine E-Mail an das Team von Hopa.be geschickt (dem Auktionsveranstalter), um in Erfahrung zu bringen, was denn aus den anderen Pferden geworden ist. Bis jetzt kam keine Antwort.

Nun heißt es, Taalex würde von Gregory Wathelet weiter geritten, der ebenfalls schon für van Campenhoudt geritten ist, Edouard Mathé soll Million Dreams übernehmen und Elodie Laborde, die Partnerin von van Campenhoudt wird ein weiteres Pferd namens Terre d’Aix reiten. Zusammen werden sie das „Team CitizenHorses“ bilden. Wer Toscan de Sainte Hermelle in Zukunft vorstellen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

World of Showjumping meldet das unter Bezug auf eine Pressemitteilung von Citizenguard.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.