Weidegrüße vom Deutschen Meister

Der Deutsche Meister Showtime beim Nachmittagssnack auf der Weide.

(© Der Deutsche Meister Showtime beim Nachmittagssnack auf der Weide.)

Gestern war er noch mit Dorothee Schneider zu „The Show must go on“ zum Deutschen Meister-Titel getanzt, heute relaxt Showtime ganz auf Pferdeart …

Dorothee Schneider hat uns Weidebilder von „Showi“ geschickt und schreibt: „Er genießt das Leben und auch seinen Erfolg.“ Und wir genießen es, solche Bilder zu sehen. Genau wie wir es gestern genossen haben, den beiden bei ihrer Kür zuzuschauen. Für alle, die sie nicht haben sehen können – hier geht es noch einmal zu dem vollständigen Bericht und der Videosequenz des Rittes der Überraschungs-Deutschen Meisterin, die mit ihrem Sandro Hit-Sohn eine Schlüsselrolle im „Tsunami toller junger Pferde“ (O-Ton Richterin Katrina Wüst) gespielt hat. Wenn die Deutschen diese Form bis Rio halten können, müssen die anderen Nationen sich warm anziehen. Da ist die Schneider-Showtime-Strategie mit der Weidepause genau richtig – ausspannen, Kraft tanken, dann kann’s weiter gehen! Und wer Showtime in die Augen schaut, der weiß: So sieht ein Happy Athlete aus – kein Wunder bei der Reiterin und dem Freizeitangebot!

Showtime auf der Weide

Das ist ja sooooo lecker! Foto: Schneider

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.