Springendes Fohlen: Von wegen Pferde springen nicht freiwillig

springendes-Fohlen-Video

Allez Hop - ein springendes Fohlen wird zum Facebook Star (© Facebook)

Es gibt ja immer wieder Menschen, die meinen, kein Pferd springe freiwillig. Wir Reiter und Pferdeleute wissen, dass das anders ist. Und dank Facebook kann nun jeder sehen, dass ein springendes Fohlen keinerlei zusätzlichen Antrieb jenseits der eigenen Lebensfreude braucht.

Der Name der Facebook-Seite lässt die Vermutung aufkommen, dass hier ein kleiner Vollblüter schon mal für später übt. Das Video, das ein springendes Fohlen zeigt, ging schnell viral. Mehrere hunderttausend Mal sind die Bilder des fröhlichen Hüpfers angeschaut worden. Offensichtlich ist es noch ein recht junges Fohlens, das da auf dem Social Media Network zum Superstar wird.

The best thing you will see today! ❤️

The best thing you will see today! ❤️

Gepostet von Racing Breaks am Freitag, 14. Februar 2020

 

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.

  1. ursula machner

    das springende fohlen: nun, ich bin erstmal sprachlos. der kleine kerl sucht bewußt die hecke, um da drüber zu hüpfen, er kreirt sozusagen seinen eigenen kleinen parcour. wahrscheinlich juckt ihn das offenbar vererbte springblut in den beinen…hab es mir gleich ein paarmal angeschaut.


Schreibe einen neuen Kommentar