Teilnehmer gesucht: Umfrage zu Kraft- und Zusatzfuttermitteln

KPU-Pferd-Futter

(© www.slawik.com)

Bio für Pferde? Im Rahmen ihrer Masterarbeit im Studiengang Pferdewissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen beschäftigt sich Janina Beule genauer mit dem Thema Pferde(zusatz)futter.

Diese Studie richtet sich an alle, die über 18 Jahre alt sind, in Deutschland leben und in den letzten fünf Jahren Kraft- oder Zusatzfutter für Pferde gekauft haben. Die Fragen, der ungefähr 15-minütigen Umfrage, drehen sich ausschließlich um all die Pülverchen, Pellets oder Körner, die zusätzlich zu Grundfuttermitteln wie Heulage, Heu und Stroh verfüttert werden, also alles, was an Kraft- und Zusatzfutter in die Krippe kommt.

Interessant sind hierbei neben den allgemeinen Fragen zu Kraft- und Zusatzfutter auch die Fragen zu Bio-Futtermitteln. Worauf achtet der Käufer, inwiefern ist dieser informiert und was ist die Erwartungshaltung. Während Bio-Lebensmittel für Menschen schon lange populär sind, verhält es sich bei Futtermitteln noch anders. Janina Beule möchte das Thema Pferdefutter und Kaufverhalten genauer unter die Lupe nehmen.

Bei Fragen oder Anmerkungen steht Janina Beule Ihnen unter [email protected] Rede und Antwort.

Hier geht es zu der Umfrage: ww3.unipark.de/uc/Pferdefutter/

Die Umfrage ist anonym und dauert ca. 15 min.