Turnierplatz in Spruce Meadows ertrinkt im Schnee

Solche Schneemassen im September sind selbst für kanadische Verhältnisse ungewöhnlich! Gestern hätte das Fünf-Sterne-Springturnier in Spruce Meadows starten sollen. Doch daraus wurde nichts.

Heftige Schneefälle hatten nicht nur zahlreiche Äste abbrechen lassen, sondern auch vorübergehend den Strom lahmgelegt. Unter diesen Umständen musste der Start des Turniers auf heute verschoben werden. Um 10.30 Uhr Ortszeit soll es losgehen. Das ist 18.30 Uhr unserer Zeit.

Spruce Meadows ist zusammen mit Aachen und Genf eine Station des Rolex Grand Slam. Christian Ahlmann, der Sieger im Großen Preis von Aachen, hatte auf einen weiteren Start bei den Einzelentscheidungen der Weltreiterspiele verzichtet, um hier reiten zu können.

Hier bekommen Sie einen Einblick, wie es bis gestern noch ausgesehen hat in Kanadas Springsportmekka.